Werkstattstunden im Digitalen Lernlabor

Als offener Lern- und Experimentierraum für digitale Lernmedien bietet das digitale Lernlabor allen Akteuren im Bereich der Lehrer*innenbildung die Möglichkeit, sich eigenständig und konstruktiv mit digitalen Medien, Methoden und Konzepten auseinanderzusetzen, deren lernförderlichen Aspekte zu erkunden und Anwendungsszenarien für den eigenen Unterricht zu entwickeln. Die Werkstattstunden im Digitalen Lernlabor richten sich speziell ans Sie als Lehrende, um digitale Anwendungen zu erproben und sich individuell zum Einsatz beraten zu lassen.

Ausführliche Informationen zum Konzept und zur Ausstattung des digitalen Lernlabors finden Sie HIER.

Anbieter:

Logo DikolaDieser Workshop wird vom Projekt DikoLa durchgeführt (Digital kompetent im Lehramt).

Zielgruppe:

Hochschuldozent*innen, wissenschaftliche Mitarbeiter*innen

Arbeitseinheiten:

2 AE

Schulung: