Quickstart E-Prüfungen

In dieser Veranstaltung wird ein Überblick über die Infrastruktur und die Voraussetzungen zur Durchführung von elektronischen Prüfungen an der Uni Halle gegeben.

Ziele

Die Teilnehmenden:

  • können die Voraussetzungen zur Durchführung von E-Prüfungen benennen
  • können die möglichen Klausurformate darlegen
  • können die Plattformen und deren inhaltliche Struktur für Online- und Präsenzklausuren beschreiben
  • können die Räumlichkeiten für E-Prüfungen in Präsenz identifizieren

Förderung digitaler Kompetenzen im Rahmen des DigCompEdu:

  • Bereich 4: Evaluation | Lernstand erheben

Format mit Lehr-/Lernformen

Die Kurzeinführung findet in Form einer Online-Session (1 AE) statt. Es werden im Überblick alle Schritte von der Erstellung bis zur Durchführung einer E-Prüfung demonstriert.

Zielgruppe:

Hochschullehrende, wissenschaftliche MitarbeiterInnen

Arbeitseinheiten:

1 AE

Online-Session:

  • 20.05.2022 | 09:00 – 09:45 UhrVideokonferenzraum (wird noch bekannt gegeben)
    Maximale Teilnehmerzahl: 20
    Freie Plätze: 18
    Buchung nur nach Anmeldung möglich.
  • Alternative:

    Dies ist ein weiterer Durchgang identischen Inhalts. Bitte buchen Sie nur EINEN Termin.
    02.06.2022 | 09:00 – 09:45 UhrVideokonferenzraum (Raum wird noch bekannt gegeben)
    Maximale Teilnehmerzahl: 20
    Freie Plätze: 20
    Buchung nur nach Anmeldung möglich.