Online-Betreuung und Moderation

Beschreibung der Fachinhalte

In dieser Veranstaltung lernen Sie verschiedene Betreuungsmethoden und – konzepte kennen, die sich explizit auf die Betreuung von Online-Lernenden beziehen. Die Konzentration liegt hierbei auf folgenden Schwerpunkten:

  • Betreuung
  • E-Moderation
  • Rolle der Peers (Peer2Peer, …)

Im Vordergrund steht die gemeinsame Überlegung, wie diese Konzepte in der eigenen Praxis Einzug erhalten können.

Lehr-/Lernformen

Blended Learning, Vortrag, Diskussion, Selbstlernphasen

Organisator(en):

Wenke Lungenmuß

Teilnahmevoraussetzung:

Für die Teilnahme an dem Präsenztermin wird die erfolgreiche Absolvierung des vorgelagerten Online-Teils und das Bestehen der Übung in ILIAS vorausgesetzt. ILIAS-Kenntnisse und/oder eigenes multimediales Lehrkonzept von Vorteil.

Zielgruppe:

Hochschullehrende, wissenschaftliche MitarbeiterInnen

Arbeitseinheiten:

1 AE in Präsenz + 2 AE online (3 AE)

Zertifikat:

Multimediale Lehre

Die Veranstaltung kann natürlich auch unabhängig vom Erwerb des Zertifikats besucht werden.

Nächste Schulung:

  • 21.02.2019 | 14:00 – 15:00 Uhr@LLZ | Hoher Weg 8, 4. Etage, Raum 4.14
    Maximale Teilnehmerzahl: 15
    Freie Plätze: 2
    Buchung nur nach Anmeldung möglich.